Das myLINE Fastenprogramm im Selbstversuch

Erfahrungsbericht von myLINE Diätologin Julia Stamminger, BSc.

Was hat dich dazu bewogen, das myLINE Fasten zu probieren?

Ich wollte meinem Körper eine Phase der Entlastung gönnen. Ich hatte mir das Ziel gesetzt, wieder bewusster zu essen, weniger zu naschen und mehr Bewegung in meinen Alltag zu integrieren. Also startete ich gemeinsam mit meinem Lebensgefährten das myLINE Fasten. Es war für uns beide ein perfektes Konzept zum Einstieg in eine bewusste und gesunde Ernährung.
Außerdem ist es mir als Diätologin sehr wichtig, meinen Patient:innen Konzepte zu empfehlen, die ich auch selbst getestet habe. Ich teile gerne meine eigenen Erfahrungen und unterstütze mit kreativen Tipps für die Umsetzung.

Das heißt, du würdest das myLINE Fasten weiterempfehlen?

Ja, auf jeden Fall. Das myLINE Fasten eignet sich optimal, um aus seinen Mustern an Ernährungsgewohnheiten auszubrechen und sich wieder auf sich und seinen Körper, seine Ernährung zu konzentrieren. Außerdem hilft es – im Gegensatz zu anderen Fastenkuren – die Muskelmasse zu erhalten und Körperfett zu verbrennen.

Wie ging es dir und deinem Lebensgefährten während des Fastens?

Wir hatten uns das myLINE Fasten tatsächlich schwieriger vorgestellt. Es ging uns beiden aber gut dabei.
Wir hatten nie das Gefühl, dass uns etwas fehlt. Aufgrund der hohen Eiweißzufuhr hatten wir auch kein übermäßiges Hungergefühl. Auch der Gusto auf Süßes oder Snacks war kein Thema.

Warst du an deinen Fastentagen satt?

Die Sättigung während des Fastens war wirklich gut. Die Kombination aus 300 g Gemüse und der myLINE Mahlzeit hat sehr gut unterstützt. Somit war auch die Essenspause am Nachmittag kein Problem.

Wie hast du die Gemüsemahlzeit zubereitet, die Teil des myLINE Fastens ist?

Bei den Mahlzeiten finde ich es wichtig, kreativ zu sein und vieles auszuprobieren. Wir hatten von klaren Gemüsesuppen über Krautgulasch, Zucchini mit Gemüsefüllung bis hin zu Zoodles mit Tomatensauce alles am Tisch. Wir haben viele neue, sehr gute Rezepte entdeckt, die jetzt Bestandteil unseres Ernährungsplanes sind.

Was ist dein myLINE Lieblingsshake-Rezept?

Ich habe gerne die myLINE Basis mit Halbfettmilch, Schokogeschmack und Orangenzesten mehrere Minuten püriert. Dadurch wurde der Shake sehr cremig und erhielt die Konsistenz von Pudding. Diese Variante kann ich mir auch künftig gut als Ausgleichsmahlzeit vorstellen.

Hast du während des Fastens Bewegungseinheiten eingelegt?

Ja, ich habe fast täglich einen Spaziergang gemacht. Das ist ein schöner Ausgleich während des Fastens. Kraftsporteinheiten würde ich wegen des Energiedefizites nicht empfehlen.

Welche Veränderung hast du an dir während des Fastens und danach wahrgenommen?

Energie und Konzentration blieben im Fastenprogramm immer hoch, einen Leistungseinbruch hatte ich nie. An der Kleidung merke ich, dass ich Gewicht verloren habe. Hunger und Sättigung nehme ich auch nach dem Fasten immer noch bewusster wahr.

Was sind deine persönlichen Tipps für die Anwendung des myLINE Fasten im Alltag?

Einfach machen! Wenn man sich vornimmt zu Fasten, dann sollte man es wirklich tun. Zwei Wochen sind gut planbar und leicht umzusetzen. Der Verzicht ist weit geringer, als erwartet.
Es ist eine spannende Erfahrung und auch Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper. Außerdem ist es eine super Entlastung nach Urlaub, Feiern oder in der Fastenzeit.
Während der Fastenkur empfehle ich viel zu trinken, auch Kräuter- und Früchtetees für den Geschmack. Das hält den Kreislauf in Schwung.
Auch Abwechslung ist sehr wichtig. Unterschiedliche Zubereitungen der myLINE Mahlzeiten und der Gemüsemahlzeiten helfen, dass es nicht eintönig wird.

Auch Sie wollen sich in Ihrem Körper wieder wohlfühlen und Ihren Stoffwechsel optimieren?

Mit dem myLINE Fastenprogramm steigern Sie wieder Ihr Wohlbefinden!

Sie können das myLINE Fastenprogramm zu jeder Zeit als schnelle und effektive Fastenkur anwenden und dadurch Ihre langfristige Gesundheit fördern oder ein paar überschüssige Kilos loswerden.

Neben dem Fastenprogramm bietet Ihnen myLINE in mehr als 300 Beratungsstellen in ganz Österreich auch die Möglichkeit der gesunden und erfolgreichen Gewichtsreduktion.

Gesund & erfolgreich Abnehmen mit myLINE

Sichern Sie sich Ihren Abnehmerfolg durch die einzigartige Zusammenstellung von vier Erfolgsbausteinen im myLINE Programm.

1. Premium-Mahlzeiten

Die hochwertigen myLINE Mahlzeiten sind rasch zubereitet, halten lange satt und können optimal in Ihren Alltag integriert werden. Sie versorgen Ihren Körper mit allen wichtigen Nährstoffen und fördern die Fettverbrennung.

2. Coaching

Einer von 140 myLINE Diätologen begleitet Sie online oder vor Ort mit alltagstauglichen Tipps und einer Extraportion Motivation beim Abnehmen. Sie erhalten einen individuellen Abnehmplan, der einfach im Alltag umzusetzen ist.

3. Erfolgskontrolle

Mit Hilfe der bewährten Körperanalyse wird Ihr Abnehmerfolg sichtbar. Regelmäßige Erfolgsmessungen zeigen auf, wie Sie gezielt Fett verbrennen und gleichzeitig Ihre Muskelmasse erhalten bleibt.

4. Nachbetreuung

Wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, stehen Ihnen die myLINE Premium-Mahlzeiten exklusiv im Webshop zur Verfügung. Auch Ihr myLINE Ernährungsexperte steht Ihnen mit Abnehmtipps weiterhin zur Seite.
Buchen Sie jetzt Ihr individuelles myLINE Programm und erleben Sie wie gesundes und erfolgreiches Abnehmen funktioniert.

Starten Sie jetzt mit Ihrem myLINE Programm und wählen Sie die für Sie passende Variante: