Dinkelräder

Zutaten

  • 150 g Margarine 
  • 120 g Rohzucker 
  • 1 Ei 
  • 60 g geriebene Walnüsse
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 KL Weinstein-Backpulver
  • 250 g Ribiselmarmelade
  • 120 g Mandelblättchen zum Bestreuen
  • Dinkelmehl zum Ausarbeiten

Zubereitung

1) Margarine und Mehl abbröseln, die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen zugedeckt etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2) Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Scheiben von 5 cm Durchmesser ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei der halben Keksmenge ein kleines Loch ausstechen.

3) Im vorgeheizten Rohr bei ca. 180 Grad auf mittlerer Schiene etwa 10 Min. backen.

4) Kekse auskühlen lassen. Jeweils ein Keks mit Loch und eines ohne Loch mit Marmelade zusammensetzen.

5) Oberfläche dünn mit Marmelade bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.