myLINE Newsletter

Neues Jahr, neues Ich!

Mehr Sport, weniger Süßes, mehr „Me-Time“ – jeder kennt die guten Vorsätze. Wir verraten Ihnen, wie es mit der Umsetzung wirklich funktionieren kann.

Bleiben Sie realistisch

Sie möchten z.B. weniger Süßes essen? Deshalb müssen Sie nicht gleich alle Süßigkeiten aus dem Haus verbannen. Verbote führen sogar vermehrt zu Gelüsten und Heißhunger. Nehmen Sie sich besser vor, nur mehr 2 Mal pro Woche ein kleines Stück einer Süßigkeit zu essen und genießen Sie es dafür umso mehr.

Setzen Sie sich erreichbare Ziele

Stellen Sie sich zur Definition Ihres Ziels folgende Fragen:

  • Was will ich erreichen? Je konkreter, desto besser. Wie z.B. “Ich werde mindestens zwei fleischfreie Tage pro Woche einplanen.”
  • Ist das Ziel für mich machbar? Wie z.B. “Ich schaue mich online nach vegetarischen Rezepten um”.
  • Warum möchte ich dieses Ziel erreichen? Finden Sie Ihr persönliches Warum. Wie z.B. “Ich möchte meiner Gesundheit Gutes tun, indem ich weniger Fleisch esse”

 

Auch kleine Dinge bewirken viel! Beginnen Sie zum Beispiel mit einem der folgenden Vorsätze:

  • Im Alltag gesüßte Getränke durch Wasser ersetzen
  • Jede Woche beim Kochen ein neues Lebensmittel ausprobieren
  • Zu jeder Mahlzeit eine Gemüseportion essen
  • Einmal pro Woche eine fixe Sporteinheit einplanen

 

Ihr myLINE Diätologe steht Ihnen mit ausreichend Motivation zur Seite und unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Ziele. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

myLINE Café Latte

Zutaten für eine myLINE Mahlzeit:

  • 300 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 2 leicht gehäufte Messlöffel myLINE-Basis
  • Frischer Kaffee
  • 1 myLINE-Geschmack Cappuccino

 

Die Milch mit der myLINE-Basis und der Geschmacksvariation im Shaker zubereiten. Anschließend frischen Kaffee unterrühren und genießen.

Regelmäßige Körpermessungen als Motivations-Check

Silvia, – 20 kg

Feiertage und Parties, so wie an Silvester, habe ich immer genossen, auch während meines Abnehm-Programms mit myLINE. Mir war es wichtig, mein Leben in vollen Zügen genießen zu können. Im myLINE Programm konnte ich mir das super flexibel einteilen: stand am Abend eine Feier an, habe ich zum Früchstück und Mittagessen eine köstliche myLINE Mahlzeit gewählt. So konnte ich Feiern und Abnehmen erfolgreich miteinander kombinieren! Besonders angetan hat es mir übrigens der cremige myLINE-Café Latte.

Nach den Feiertagen ging ich immer gerne zu meiner myLINE Diätologin, um eine aktuelle Körpermessung zu machen und einen Check, wie es um meine Fett- und Muskelmasse steht. Diese spannenden Auswertungen haben mich ständig motiviert, dran zu bleiben.

Für mich war das myLINE Programm perfekt in meinen Alltag integrierbar. Ich habe erfolgreich abgenommen, ohne zu Hungern und fühle mich heute so fit wie schon lange nicht mehr!

Möchten Sie die Veränderung sehen? Ziehen Sie die weiße Linie im Bild nach rechts oder links.