myLINE Newsletter

Gesund essen um wenig Geld

Welche Lebensmittel kommen bei Ihnen in den Einkaufswagen? Sie möchten bestimmt gesunde und gut schmeckende Lebensmittel kaufen, die im besten Fall auch noch günstig sind. Wir haben für Sie Tipps gesammelt, wie Ihr Lebensmitteleinkauf preiswert bleibt und Sie mit ausgewogener Ernährung auch Geld sparen können.

Bücken und strecken Sie sich

In Augenhöhe und leicht zugänglich befinden sich die teuren Angebote. Schauen Sie einmal bewusst nach unten und nach oben und entdecken Sie günstige Artikel in gleicher Qualität.

Packen Sie den Einkaufszettel mit ein

Hungrig einkaufen kann teuer werden, denn unüberlegte Impulseinkäufe werden dann wahrscheinlicher. Notieren Sie sich bereits schon vor Ihrem Einkauf was Sie wirklich benötigen und kaufen Sie dann nur, was auf Ihrem Zettel steht.

Vertrauen Sie auf die Kleinen

Greifen Sie öfter zu den Eigenmarken der Handelsketten. Hier hat sich in den letzen Jahren sehr viel getan und Sie erhalten qualitativ hochwertige Ware zu einem guten Preis.

Groß ist nicht immer besser

Greifen Sie nur zu günstigen Großpackungen, wenn Sie die Lebensmittel auch wirklich verbrauchen bzw. diese lange haltbar sind.

Retten Sie einwandfreie Lebensmittel

Produkte, deren Mindesthaltbarkeitsdatum knapp vor dem Ablauf ist, werden oft verbilligt. Diese Lebensmittel sind in den meisten Fällen noch einwandfrei und deutlich länger genießbar, als angegeben ist.

Greifen Sie zu den myLINE Mahlzeiten

Die hochwertigen myLINE Mahlzeiten enthalten alle Nährstoffe einer perfekt ausgewogenen Mahlzeit und sind in wenigen Minuten zubereitet. Damit erhalten Sie ein komplettes Essen bereits ab € 2,50 pro Portion. Gesund essen und dabei Geld & Zeit sparen war noch nie so einfach. Entdecken Sie gleich das preiswerte und gesunde myLINE Rezept der Woche.

Gemüsesticks mit myLINE Ajvar

Rezept von der myLINE Diätologin Sabine Schneeberger

Zutaten für eine halbe myLINE Mahlzeit:

  •  Gemüse nach Wahl (Karotten, Paprika, Gurken, Kohlrabi, Cocktailtomaten,…)
  • 150 g Joghurt (1,8% Fett)
  • 1 Messlöffel myLINE-Basis
  • 1 EL Ajvar
  • Salz, Pfeffer

 

Gemüse waschen und nach Belieben schneiden. Für den Dip das Joghurt mit der myLINE-Basis verrühren. Mit Ajvar, Salz und Pfeffer verfeinern.

Für eine vollständige Mahlzeit genießen Sie als Dessert einen myLINE-Riegel (= 1/2 Packung Riegel).

"Mit professioneller Begleitung ans Ziel"

Harald, - 30 kg

Wie viele Abnehmversuche haben Sie schon hinter sich? Bei mir waren es einige, alle immer erfolglos. Dazu quälten mich Schlafprobleme und Schweratmigkeit.

Schließlich habe ich mit einer Freundin eine Vereinbarung getroffen: Sie hört auf zu rauchen und ich nehme ab. Also startete ich 2009 mit myLINE und nahm innerhalb eines Jahres 27 Kilo ab. Gleichzeitig krempelte ich gemeinsam mit meiner Diätologin meine Ernährung komplett um. Ich habe auch bald mit Sporteinheiten begonnen und so waren nach 15 Monaten bereits 32 Kilos runter, ein unbeschreibliches Gefühl!

Mittlerweile halte ich mein Gewicht auf einem stabilen Niveau. Meine gesundheitlichen Probleme sind weg und beim jährlichen Gesundheitscheck werden die Werte immer besser.

Mein Erfolgsgeheimnis: Ich bin immer wieder zu den Kontrollen gegangen und habe auch immer wieder die myLINE Mahlzeiten zur Unterstützung nach Urlauben, Feiern oder kleinen Ausrutschern eingesetzt.

Mein Tipp an Sie: Gönnen Sie sich die professionelle Begleitung einer Diätologin. Ich habe so viele maßgeschneiderte Informationen erhalten und mir immer wieder Motivation geholt. Diesen Support bekommen Sie nur bei myLINE!