myLINE Newsletter

Das Schlemmer-Dilemma

Ein Festschmaus gehört zu Weihnachten wie Christbaum und Geschenke. Was gilt es beim Genuss zu beachten, damit unerwünschte Zusatz-Kilos keine Chance haben?
 
Hören Sie auf Ihren Körper und genießen Sie Ihr Essen!

Versuchen Sie, auf die Hunger- und Sättigungssignale Ihres Körpers zu achten und nur so viel zu essen, wie Ihr Körper tatsächlich verlangt.

Echten Hunger erkennen Sie z.B. an Magenknurren, leichten Kopfschmerzen, gereizte Stimmung und einem niedrigen Energielevel.

Sind Sie schon satt? Dann spüren Sie z.B. eine leichte Dehnung im Magenbereich, zufriedene Stimmung und einen Energieschub.

Übrigens: Das Sättigungsgefühl tritt erst nach etwa 20 Minuten ein. Versuchen Sie daher langsam zu essen und gut zu kauen.

Bleiben Sie bei 3 Mahlzeiten!

Versuchen Sie auch während der Feiertage zwischen den Mahlzeiten 4-6 Stunden Nahrungspause einzuhalten. Nur dann kann Ihr Körper überschüssiges Fett verbrennen.

Jedes Keks zwischendurch stoppt Ihre Fettverbrennung – genießen Sie die kleinen Köstlichkeiten daher gleich im Anschluss an eine Mahlzeit.

Bauen Sie täglich eine myLINE Mahlzeit ein!

Abends steht ein gutes Essen an? Dann sparen Sie bereits davor bis zu 400 Kalorien ein und essen Sie eine gesunde myLINE Mahlzeit als Frühstück oder Mittagessen. So können Sie mit Genuss beim Festessen zugreifen 😉

myLINE Spekulatiuscreme

Zutaten für eine myLINE Mahlzeit:

  • 300 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 2 leicht gehäufte Messlöffel myLINE-Basis
  • Ein paar Tropfen Vanillearoma
  • Etwas gemahlener Zimt, Lebkuchengewürz, Süßstoff

 

Die myLINE-Basis mit einem Schneebesen in das Joghurt einrühren und mit den Gewürzen, dem Vanillearoma und dem Süßstoff verfeinern. Zum Schluss mit Zimt bestreuen.

Heute bin ich eine selbstbewusste, glückliche Frau

Rosemarie, – 25 kg

Welche Diäten haben Sie schon ausprobiert? Ich habe die South-Beach-Diät, Fatburner-Diät, Ananaskur etc. hinter mir. Das einzige, was das gebracht hat, waren mehr Kilos auf der Waage als vorher. Es reichte mir! Ich wollte eine nachhaltige Veränderung auf gesunde Weise erreichen. Deshalb startete ich mein myLINE Programm.

Am meisten hat mich das unkomplizierte, individuell auf mich zugeschnittene Programm mit der tollen Betreuung begeistert. So konnte ich jedes Motivationstief sicher überstehen und die Rezepte im Newsletter haben mir gezeigt, dass eine gesunde Ernährung auch super schmecken kann. Auch Süßes in der Weihnachtszeit fand seinen Platz im Speiseplan, denn dank meiner Diätologin weiß ich: Auf die Dosis kommt es an!

Heute bin ich eine selbstbewusste, glückliche Frau und genieße es, Kleidung in meiner neuen Konfektionsgröße einzukaufen. Auch meine Freunde und Verwandten sind von meiner Verwandlung begeistert.

Möchten Sie die Veränderung sehen? Ziehen Sie die weiße Linie im Bild nach rechts oder links.