Urlaub genießen und Gewicht halten

 

Gewicht halten im Urlaub - so funktioniert's:

Sommer, Sonne, Ferienzeit – für viele die schönste Zeit im Jahr. Damit am Ende kein Plus auf der Waage zu sehen ist, lohnt es sich, auf kleine Dinge zu achten:

1. Kalorienfalle "all-inclusive"

Buffets verleiten oft dazu, mehr zu essen als notwendig. Dadurch übersteigt die Kalorienzufuhr leicht Ihren täglichen Energiebedarf.

myLINE-Figurtipp: Genießen Sie einmal täglich eine myLINE-Mahlzeit, egal ob als Frühstück, Mittag-oder Abendessen - eine myLINE Mahlzeit hat max. 250 kcal.
Die anderen beiden Mahlzeiten gestalten Sie ausgewogen nach dem myLINE-Tellerprinzip.

 

2. Süße Versuchungen zwischendurch

Kaffee & Kuchen, ein Eis als Abkühlung oder ein fruchtiger Cocktail - im Urlaub könnten Sie rund um die Uhr schlemmen.
Leider setzen sich diese Kalorienbomben gleich an Bauch und Hüfte an. Zudem kommen Sie beim ständigen Schlemmen nie in die Phase der Fettverbrennung.

myLINE-Figurtipp: Halten Sie sich gerade jetzt an das bewährte 3-Mahlzeiten-Prinzip und verzichten Sie auf Zwischenmahlzeiten. Dafür lassen Sie keine Hauptmahlzeit aus, um Heiß- und Süßhungerattacken vorzubeugen.

 

3. Trägheit und Faulheit

Entspannung im Urlaub ist wichtig und wohlverdient - keine Bewegung senkt jedoch Ihren Kalorienbedarf und überschüssige Kilos legen sich rasch an.

myLINE-Figurtipp: Machen Sie den Kilos Beine! Jede Art von Bewegung verbrennt Kalorien – ein ausgedehnter Spaziergang, wandern, schwimmen oder mit den Kindern spielen. Motivieren Sie sich und lassen Sie den Schrittzähler auf Ihrem Handy mitlaufen.

 

Nicht vergessen:

Besorgen Sie sich noch vor Urlaubsantritt Ihre beliebteste myLINE Mahlzeit und freuen Sie sich auf die myLINE-Sommerrezepte in den nächsten Newslettern.

myLINE Gazpacho

+ mediterranes Flair in Ihrem Suppenteller

+ eine ganze Mahlzeit mit nur 250 kcal

+ in wenigen Minuten zubereitet

 

Zutaten für eine myLINE-Mahlzeit:

  • 70 g myLINE-Tomatensuppe
  • 450 ml heißes Wasser
  • 3-5 Cocktailtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • mediterrane Kräuter (Bsp. Basilikum, Oregano)

Die Suppe mit einem Schneebesen in 450 ml heißes Wasser einrühren und überkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen, bis sie eine erfrischende Temperatur hat. Danach nochmals umrühren, mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken und die geschnittenen Tomaten hinzufügen.

"Der Erfolg spricht dafür!

Nach dem Urlaubsgenuss folgt der Gewichtsfrust? Nicht bei Ulrike! Denn mit Hilfe von myLINE konnte Ulrike ihren Erfolgsweg auch im Urlaub fortsetzen. Die praktischen myLINE Mahlzeiten konnte Ulrike immer einfach im Alltag einsetzen, auch im Urlaub waren sie mit dabei. Die myLINE-Riegel passen in jede Tasche und die myLINE-Basis Plus kann einfach und schnell überall mit Wasser zubereitet werden!

Vor dem Urlaubsbeginn holte sich Ulrike noch Tipps von ihrer myLINE-Diätologin, damit sie gut gerüstet in ihre freie Zeit starten konnte.

Und nach dem Urlaub ging es gleich wieder zur Körpermessung, um gleich auf mögliche Veränderungen zu reagieren. Kombiniert mit fachlichen Ernährungswissen von ihrer myLINE-Diätologin, ging die Gewichtskurve bei Ulrike stetig nach unten.

Nachdem Ulrike nun ihr Wunschgewicht erreicht hat, setzt sie die myLINE Mahlzeiten nachwievor als Anker im Alltag ein - an 3 Tagen pro Woche gibt es eine gesunde myLINE Mahlzeit täglich - am liebsten die myLINE Basis, weil sie so schnell zubereitet ist.

Was Ulrike Ihnen noch mitgeben will: Je früher der Beginn, umso näher ist das Ziel!

 

Fangen Sie jetzt an!

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos über Ihre Möglichkeiten bei myLINE hier!