Grillgenuss beim Abnehmen?

So heizen Sie dem Körperfett richtig ein!

 

Tipps für's schlanke Grillen

Gemütliche Grillabende gehören im Sommer einfach für Sie dazu? Für uns auch! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kalorinfallen vermeiden und auf Ihrem Erfolgsweg bleiben können:

1. Starten Sie eine Grillerei nicht mit Hunger

Wenn eine Grillfeier ansteht, essen Sie zu den anderen beiden Mahlzeiten an diesem Tag eine myLINE Mahlzeit. Somit sparen Sie schon ca. 600 kcal ein. Für die erste Sättigung am Grillfest, knabbern Sie frisches Gemüse oder grünen Salat.

2. Eine komplette Mahlzeit, statt vielen kleinen

Lassen Sie sich Zeit beim Essen: mind. 20 Minuten braucht Ihr Körper, um Ihnen zu sagen, ob Sie schon satt sind. Lieber einmal satt essen, als viele kleine Snacks zwischendurch - das stoppt Ihre Fettverbrennung.

3. Der myLINE Teller hat sich bewährt

Das myLINE Tellerprinzip hat sich gerade in solchen Situationen bewährt: Greifen Sie als Beilage großzügig zu Grillgemüse und Salaten. Die Hälfte Ihres Tellers sollte aus buntem Gemüse bestehen. Die Kohlenhydratbeilage (Kartoffelsalat, Brot, Baguette etc.) sollte nur ca. 1/3 des Tellers ausmachen.

Hier ein kleiner Überblick, welche gesunden Alternativen es am Grill gibt:

Mehr davon: Hühnerbrust, Filet von Rind / Schwein, Forelle, Zander, Saibling

Weniger davon: Nackensteak, Speck, Würstel

 

Mehr davon: Kartoffeln, Gemüse, Champignons, Salat, Vollkorntoast

Weniger davon: Mayonnaisesalat, Wurst-/Käsesalat, viel Weißbrot

Mehr davon: Selbstgemachte Saucen auf Joghurtbasis / Tomatenbasis, Chutneys

Weniger davon: Gekaufte Saucen mit Mayonnaise

Mehr davon: Mineral Zitrone, Wasser mit frischer Minze, Mineralwasser

Weniger davon: Alkoholische Getränke, Softdrinks, Limonaden, Fruchtsäfte (viele versteckte Kalorien)

Und wenn's doch zu viel geworden ist?

Schnelle Hilfe am Tag nach der Grillfeier, um überschüssige Kalorien auszugleichen ist der Entlastungstag mit dem myLINE-Starter. Dazu trinken Sie 5 Mal täglich den myLINE-Starter und müssen sich keine weiteren Gedanken mehr um das Essen machen an diesem Tag. Bestens versorgt und gleichzeitig Stoffwechsel ankurbeln!

Starter-Tag

Grillgemüse mit myLINE Dip

+ gesunde und schlanke Alternative am Grill

+ fördert mit nur 250 kcal Ihre Fettverbrennung

+ sättigt die nächsten Stunden

Zutaten für eine halbe myLINE-Mahlzeit:

  • 50 g Topfen (max. 20% Fett)
  • 1 Messlöffel myLINE-Basis
  • Etwas Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • frische Kräuter (z.B. Basilikum, Oregano, Thymian)
  • Salz, Pfeffer
  • Bei Bedarf frischer, gehackter Knoblauch
  • Gemüse nach Wahl (z.B. Zucchini, Paprika, Melanzani, Champignons)

Für den Dip den Topfen mit Wasser und der myLINE-Basis glattrühren. Tomatenmark, Paprikapulver, Kräuter und Gewürze unterrühren.
Für das Grillgemüse das Gemüse waschen, putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Das geschnittene Gemüse mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Dann auf einem mit Backpapier belegtem Backblech gleichmäßig verteilen und bei 200 °C für etwa 20-30 Minuten garen.
Zubereitung am Grill: Das in gleichmäßige Scheiben geschnittene Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Grill legen. Dabei sollten die Stücke so groß sein, dass sie nicht durch den Rost fallen können. Die Temperatur am Grill sollte nicht zu heiß sein, damit das Gemüse nicht verbrennt. Die Zubereitungsdauer hängt von der Temperatur ab und liegt zwischen 6-10 Minuten.

Tipp: Für eine komplette Mahlzeit, genießen Sie als Dessert 1 Stück myLINE-Riegel (= ½ Packung).

Durch das Motivations-Tief mit dem Experten

Ingrid wollte nach Ihrer Schwangerschaft noch übrig gebliebene Kilos rasch wieder los werden. Ihre unregelmäßigen Schichtdienste waren dabei eine große Herausforderung, da es ständig wechselnde Essenszeiten gab. Auf myLINE wurde Ingrid aufmerksam, da ihr Mann schon erfolgreich damit Gewicht verlieren konnte. Also startete Ingrid auch ihren Erfolgsweg!

Während ihres 18-Stunden-Dienstes war es wichtig, gesunde und nicht zu schwere Mahlzeiten zu essen. Hier waren die myLINE Mahlzeiten für Ingrid ideal: in der Früh gab es einen schnell zubereiteten myLINE-Basis Shake, der stundenlang Energie liefert und in den Pausen genoss Ingrid einen myLINE-Riegel, den sie praktisch überall mitnehmen konnte.

Besonders motivierend waren für Ingrid die regelmäßigen Termine bei ihrer myLINE Expertin, inklusive Motivationstipps. Besonders während schwierigen Phasen, in denen der Abnehmerfolg ausblieb, waren diese Gespräche entscheidend. So konnte Ingrid schließlich wieder durchstarten!

 

Auch Sie können erfolgreich Gewicht verlieren!

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos über Ihre Möglichkeiten bei myLINE hier!