Schlank durch die Feiertage

6 Tipps, mit denen Sie Ihr Gewicht halten

TIPP 1: Bleiben Sie beim bewährten 3-Mahlzeiten-Prinzip

Genießen Sie die süßen Versuchungen wie Kekse und Naschereien in einer kleinen Menge direkt nach einer Mahlzeit. Geben Sie Ihrem Körper zwischen den Mahlzeiten mind. 4 Stunden Nahrungspause für die Fettverbrennung. Dafür lassen Sie keine Mahlzeit aus, sondern planen täglich 3 Hauptmahlzeiten ein.

TIPP 2: Optimieren Sie Ihr Dessert

Große Kalorienmengen beim Nachtisch können Sie vermeiden, indem Sie anstelle von Torten und Mehlspeisen einen Bratapfel oder einen Obstsalat servieren. Diese sind nicht nur schmackhaft, sondern enthalten auch eine Menge wichtiger Vitamine.

TIPP 3: Nehmen Sie sich Zeit

Essen Sie langsam und genussvoll. So können Sie spüren, wann sich das Sättigungsgefühl einstellt. Je schneller Sie essen, desto mehr Kalorien nehmen Sie auf, als ihr Körper wirklich benötigt.

TIPP 4: Gleichen Sie die Kalorien üppiger Menüs aus

Gewöhnlich fallen die Mahlzeiten zu den Feiertagen etwas deftiger aus als üblich. Damit sich diese ausgiebigen Schlemmermenüs nicht auf Ihre Hüften schlagen, essen Sie idealerweise auch an den Feiertagen zu den anderen beiden Hauptmahlzeiten eine myLINE Mahlzeit. So kommen Sie über den Tag gesehen nicht in ein Kalorien-Plus.

TIPP 5: Verbrennen Sie überschüssige Kalorien

Versuchen Sie täglich 30 Minuten Bewegung einzubauen. Wählen Sie aus, was Ihnen Spaß macht!

TIPP 6: Sorgen Sie vor

Besorgen Sie sich noch vor den Feiertagen Ihre myLINE-Lieblingsmahlzeiten! Bestellen Sie diese bequem von zu Hause aus bei Ihrem myLINE Experten. Bis 31.12.2020 bekommen Sie ab 130 € Einkauf einen gratis myLINE-Starter dazu geschenkt!

Sie sind noch auf der Suche nach einem schlanken und genussvollen Weihnachtsmenü?

Wir haben hier eines für Sie zusammengestellt.

Sie möchten auch bei Ihrer myLINE Mahlzeit nicht auf Weihnachts-Feeling verzichten? 

Lesen Sie sich hier von unserem myLINE-Rezept inspirieren.

myLINE_Posting_Chai Latte und Zimtcreme_Instagram_1080x1080px_72dpi_V3

"Mit Shakes konnte ich nichts anfangen!"

Sara achtet seit vielen Jahren auf eine gesunde Ernährung und macht regelmäßig Sport. Dadurch konnte sie bereits auch schon Gewicht verlieren. Doch die letzten paar Kilos zu ihrem Wohlfühlgewicht blieben hartnäckig auf den Hüften. Als sie dann von myLINE erfahren hat, war sie zuerst skeptisch, denn Shakes zu trinken, kam für Sara nicht in Frage.

Bei ihrer myLINE Expertin konnte Sara die myLINE Mahlzeiten zunächst kosten. Nicht nur der Geschmack war für sie überzugend, auch die große Produktvielfalt stimmten Sara positiv!

Sara wurde vom Frühstücksmuffel zur Breakfast-Qeen! Eine schnelle und gesunde Mahlzeit mit der myLINE-Basis ist nun schon lange der perfekte Start in ihren erfolgreichen Tag.

Den Tipp mit dem Frühstück bekam Sara übrigens von ihrer myLINE Expertin. Dank vieler weiterer Tipps konnte Sara nun auch noch die letzten überschüssigen Kilos loswerden!

 

Abnehm-Shakes - nein danke? Wir bieten Ihnen mehr!

Informieren Sie sich unverbindlich und kostenlos über Ihre Möglichkeiten bei myLINE hier!