Sehr geehrte Partnerärztin,
sehr geehrter Partnerarzt,

auch in diesen herausfordernden Zeiten, stehen wir zu Ihnen und einer starken Partnerschaft.
Aus gegebenem Anlass informieren wir Sie über die Maßnahmen, die Ihre myLINE-Beratungsstelle absichern.

Sicherstellung der Betreuung Ihrer myLINE-Teilnehmer

Sollte es momentan für Ihre Patienten nicht möglich sein, sich die benötigten myLINE-Produkte in der Ordination abzuholen, dürfen wir Ihnen folgende Alternativen anbieten:

  1. Mit Ihrem Einverständnis nimmt Ihre myLINE-Diätologin oder das myLINE-Team telefonischen Kontakt mit Ihren aktiven und ehemaligen Teilnehmern auf. Im Rahmen des Telefongespräches kann eine Tele-Beratung durchgeführt werden. Der Teilnehmer erhält die Möglichkeit, direkt telefonisch die benötigten myLINE-Produkte zu bestellen und bekommt diese bequem nach Hause geliefert.
  2. Gerne können auch Sie selbst das „Bestellformular für den myLINE-Teilnehmer“ nutzen, um die Versorgung Ihrer Teilnehmer sicherzustellen. Es steht Ihnen am Partner-Login zur Verfügung.
  3. Natürlich besteht für Sie auch die Möglichkeit, den 6-stelligen Ordinationscode für Bestellungen im Webshop auszugeben.

Umsatzbeteiligung

Sie erhalten eine Umsatzbeteiligung von den Bestellungen Ihrer myLINE-Teilnehmer. Falls Sie wir noch keine Kontoverbindung von Ihnen haben, bitten wir Sie um die Übermittlung dieser Daten an AENGUS. Sie erhalten von uns eine monatliche Übersicht über die Bestellungen und die Abrechnung der Umsätze erfolgt quartalsweise.

Marketingmaßnahmen

Wir setzen auch weiterhin Werbemaßnahmen und informieren Ihre aktiven, ehemaligen bzw. zukünftigen Teilnehmer über die myLINE-Programme:

  • Eine eigene Werbekampagne weist darauf hin, dass die Möglichkeit der Tele-Beratung besteht.
  • Aktive und ehemalige Teilnehmer werden per SMS und Newsletter informiert, dass sie die myLINE-Mahlzeiten - falls erforderlich – über Ihre myLINE-Diätologin oder das myLINE-Team bestellen können und die Zustellung direkt nach Hause erfolgt.

myLINE-Produkte in Ihrer Ordination

Selbstverständlich können Sie die myLINE-Produkte, wie z.B. Suppen und Riegel, als gesunde Mahlzeit an alle Ihre Patienten verkaufen. In Zeiten wie diesen sind die myLINE-Mahlzeiten geeignete Lebensmittel, da sie

  • einfach zu lagern
  • lange haltbar und
  • nährstoffreich sind.

Nutzen Sie die myLINE-Mahlzeiten auch für sich – um gestärkt und gut versorgt durch diese herausfordernde Zeit zu kommen.

Fachliches

Lösliche Ballaststoffe stärken das Mikrobiom und somit das Immunsystem, deshalb ist duobiota® gerade jetzt ein ideales Therapeutikum.

 

Studien:

A Review of the Role of Soluble Fiber in Health with Specific Reference to Wheat Dextrin. Slavin et al. (2009). The Journal of International Medical Research, 37: 1 – 17.
Review Regulation of Inflammation by Short Chain Fatty Acids; Marco A.R. Vinolo *, Hosana G. Rodrigues, Renato T. Nachbar; Nutrients 2011, 3, 858-876; doi:10.3390/nu3100858

Wir dürfen Ihnen versichern alle Kraft in die Erhaltung des myLINE-Programmes zu investieren. Unsere myLINE-Diätologen in ganz Österreich und das myLINE-Team sind hoch motiviert, Ihre Patienten auch in dieser Zeit weiter zu betreuen.


Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen, bleiben sie bitte gesund!

Manfred Weiss und das AENGUS-Team