Gib nicht auf und verlier das Ziel nicht aus den Augen – das ist Carolina Dürauer's Motto, auch beim Abnehmen. Mit myLINE hat sie 15,6 Kilo verloren. Damit hat sie ihr Zielgewicht sogar noch unterboten! Im Interview erzählt sie uns, wie sie das gemacht hat.

IMG_8736_web

Bitte, stellen Sie sich kurz vor und verraten Sie uns, wie Sie auf myLINE aufmerksam wurden.

"Mein Name ist Carolina, ich bin 26 Jahre alt und komme aus Mautern an der Donau. Ich arbeite als Kindergartenpädagogin und bin über eine Arbeitskollegin auf myLINE aufmerksam geworden. Sie erzählte mir von dem Programm und ihrem Erfolg. Ich war sofort begeistert."

Seit wann haben Sie Probleme mit Ihrem Gewicht?

"Ich war bestimmt mein halbes Leben lang übergewichtig. Ich probierte zahlreiche Diäten aus, die auch kurzfristig Erfolg brachten, jedoch kam danach immer der Jojo-Effekt. Mit myLINE habe ich endlich das Gefühl ein gesundes Essverhalten im Alltag zu haben. Nie wieder Diäten, die mich beim Essen einschränken!"

Sie haben mit myLINE 15,6 Kilo abgenommen. Wie ging es Ihnen dabei?

"Sehr gut. myLINE lässt sich perfekt im Berufsleben als auch im privaten Alltag einbauen und umsetzen."

Das möchte ich anderen myLINE-Teilnehmern mit auf den Weg geben ...

"Vergessen Sie alle Diäten in denen Sie immer verzichten und hungern müssen. Wer Gewicht reduzieren will, MUSS essen und zwar ausgewogen und gesund. Wichtig ist auch der Sport. Trotzdem dürfen Sünden und kleine Belohnungen (z.B. im Urlaub) mal sein."

Und verraten Sie uns Ihre myLINE-Lieblingskreation?

"Ich liebe die myLINE-Riegel! Mandel-Vanille, Joghurt, Cappuccino und Früchte-Crisp. Ich tausche die Riegel immer durch, sodass ich pro Mahlzeit jeweils zwei verschiedene Riegelsorten essen kann."